Psychosomatische Facharztpraxis am Königswald

Dr. med. Eva Nicole Herz

Das erste Gespräch und wie es weitergeht

_____________________________________________________________________________________________________


Ihr erstes Gespräch bei mir ist ein unverbindliches Vorgespräch und dauert je nach Anliegen zwischen 50 und 90 Minuten.

Wir sprechen gemeinsam vordringlich über das, was Sie belastet und bewegt, darüber hinaus ist es aber auch für mich in ganzheitlicher Hinsicht wichtig, Ihre beruflichen, privaten oder gesundheitlichen Hintergründe zu erfassen.


Mein Anliegen ist es, Sie mit Ihrer ganzen Persönlichkeit, Konstitution und Geschichte kennen zu lernen und auf dieser Basis Sie passend hinsichtlich weitere Behandlungsmöglichkeiten und/oder Maßnahmen, insbesondere zu meinen Behandlungsmethoden empfehlend zu beraten. Ebenso findet neben organisatorischen Aspekten Ihre Krankenversicherungsart Beachtung, inwieweit eine fachärztliche psychosomatische Behandlung oder eine Beratung im Bereich Coaching bzw. Mediation für ihr Anliegen eine zeitnahe und passende Lösung sein kann.


Danach entscheiden Sie als Experte in Ihrem Leben, wie es weitergeht. Haben Sie Zutrauen gefasst, dann vertiefen wir die Gespräche je nach Fragestellung, zur Klärung ihrer psychischen, körperlichen und sozialen Gegebenheiten, welches immer ein Erkenntnisgewinn mit Verständnis für Ihr Anliegen, Beschwerden oder Problemsituation für Sie bedeutet. Die privaten Krankenkassen sehen hierfür in der Regel bis zu fünf sogenannte "probatorische" oder "diagnostische" Sitzungen mit jeweils 50 minütiger Dauer vor.


Meine Aufgabe dabei ist es im Rahmen der fachärztlichen Behandlung, in Abgrenzung zum Beratungsbereich, neben Diagnosestellung und Erarbeiten von Behandlungsempfehlungen/ -pläne, die Indikation für eine ärztliche psychotherapeutische Behandlung zu stellen und bei Ihrem Behandlungswunsch ggf. die Durchführung, das heißt die Bewilligung der Behandlung bei der jeweiligen Krankenkasse zu beantragen.